Das größte Gefängnis der Welt

Insassen im größten Gefängnis der Welt
Insassen im größten Gefängnis der Welt

Ob das kleinste oder größte Gefängnis der Welt – das Gefängnis ist und bliebt Gefängnis, ein Ort, wo man eine Strafe absitzen muss oder in dem jemandem die Freiheit entziehen wird. Hier spielt die Größe des Gefängnis keine so gravierende Rolle, abgesehen von machen Faktoren wie beispielsweise die Lebensbedingungen – die Größe der Zellen, die Nahrung, die Toilette etc. Meistens kommen die Menschen in das Gefängnis nicht spaßeshalber – sie haben ein Verbrechen begangen und müssen dann die Konsequenzen davon ziehen.

California State Prison ist das größte Gefängnis der Welt

Ein Hochsicherheitstrakt im größten Gefängnis der Welt
Ein Hochsicherheitstrakt im größten Gefängnis der Welt

Das größte Gefängnis der Welt ist ein Gefängnis nahe Los Angeles, das California State Prison, Corcoran (COR) in dem Bundesstaat Kalifornien. Es ist nur für männliche Insassen bestimmt. Die Einrichtung wurde auf dem Gelände Tulare Lake gebaut, ein altes Siedlungsgebiet von den Yokut Indianern. Das Gefängnis wurde 1988 in Betrieb genommen, 5 Jahre später hat auch das Krankenhaus zu dem Gefängnis ihre Funktionen übernommen. Dieses Gefängnis hat mehr Insassen, als es seine Kapazität erlaubt.

Im Jahr 2007 hat es eine Überbelegheitsrate von 182.4 % erreicht. Im Jahr 1996 behauptete der Journalist Mark Arax, das COR I sei das problematischste von allen 32 US Gefängnissen. Dort wurden nämlich zahlreiche Insassen von den Sicherheitskräften erschossen. Der Journalist hatte Beweise gesammelt, die dokumentierten, dass darunter auch viele Unschuldige getroffen waren und dass ein großer Teil dieser Tötungen gar nicht berechtigt war. Noch eine schwerwiegenden Tatsache war auch, dass die Sicherheitskräfte illegale Kämpfe zwischen den Insassen arrangiert haben.

Das waren die so genannten Gladiatordays, was aber vollkommen widerrechtlich war. Danach wurden eine Reihe von journalistischen Untersuchungen durchgeführt und ein Paar Filme über das Thema gedreht. Darunter waren die Filme wie Maximum Security Univeristy oder Lockup. CBS News berichtete 60 Minuten über die „alarmierende Anzahl von Schusswaffeneinsätzen in dem Gefängnis“. Nach diesen Aufdeckungen fanden auch Untersuchungen von der Polizei statt, die zu Gerichtsvollziehungen gebracht haben. Acht Vollzugsbeamten wurden angeklagt und nachdem ihre Schuld bewiesen war, haben sie ihren Dienst verloren.

Zweilfelhafte Prominenz im größten Gefängnis

Insassen im größten Gefängnis der Welt
Insassen im größten Gefängnis der Welt

In dem California State Prison, Corcoran (COR) gab es viele berühmte Insassen, darunter auch Juan Vallejo Corona, Yenok Ordoyan und Charles Manson.

Es gibt unterschiedlichen Kriterien, wonach die Gefängnisse beurteilt werden können. Das größte, das sicherste, das bekannteste. Das ändert nichts an der Tatsachen, ein Gefängnis bleibt ein Gefängnis. Das ist normalerweise ein Gebäude zur sicheren Unterbringung von Gefangenen, das von einem hohen Mauer umgeben ist. In dem Gebäude befinden sich Zellentrakte, wo die Insassen untergebracht werden. Die Kamm- und die Kreuzbauweise sind die meist verbreiteten Gefängnisbauweisen. Sei werden benutzt, um die unterschiedlichen Strafhäftlinge teilen zu können. Eine besondere Gefängnisbauart ist das sogenannte Panopticon oder Bentham Design.

Das Gefängnis nach englischem Design

Es wurde am Ende des 18. Jahrhunderts in England entworfen. Bei dieser Bauweise sind die Zellen kreisförmig um einen zentralen offenen Raum gebaut. Der Grundgedanke dabei war, dass so viele Insassen wie möglich von einem Beamten beaufsichtigt werden können. So bekommen die Insassen das Gefühl, dass sie die ganze Zeit kontrolliert werden. Sie werden nicht nur von dem Beamten, sondern auch von den Insassen gegenüber beobachtet. Dieses Verhältnis von Kontrolle und Slebstkontrolle hat sich dann als sehr vorteilhaft erwiesen.

Das größte Gefängnis der Welt, sowie alle anderen Gefängnisse, sind nichts schönes, sondern eh eine erforderliche Institution, die nur aus dem Grund existiert, damit die menschliche Gesellschaft mehr oder weniger sozial funktionieren kann.

Was meinst du dazu?
(290 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*