Das größte Schwein der Welt

Das größte Schwein der Welt
Eimfach nur ekelhaft - Das größte Schwein der Welt

Das größte Schwein der Welt ist ein tatsächlich riesiges Tier. Es ist fast schon unglaublich, dass ein Schwein so groß werden kann. Bei den wild lebenden Exemplaren gibt es such echte Riesen, die nicht nur Schrecken einjagen, sondern auch wirklich gefährlich sein können. Ein Wildschwein, wenn es noch dazu ein Weibchen ist und Kleine hat – ist nicht etwas, dass man unbewaffnet im Wald treffen möchte.

Das größte Schwein wiegt fast eine Tonne

Pigs of God Festival in Taiwan
Pigs of God Festival in Taiwan

Das größte Schwein der Welt ist 896 Kilos schwer oder fast eine Tonne. Es wurde auf einer Ferma in Taiwan mit spezieller Diät gezüchtet, damit es so groß und schwer werden konnte. Wenn man auf die Bilder eines solches Tieres anschaut, ist es komisch, aber auch traurig zur gleichen Zeit.

Diese Tiere sind so schwer, dass sie nicht mehr laufen oder sich richtig wegen können. Ihre Beine sind so fettig, dass sie nicht mehr den Boden berühren, wenn das Tier auf seinem Bauch liegt. Wie kann nur ein Tier so fett werden? Die größte Schweine der Welt werden für zwei Jahre angehalten, damit sie sich nicht bewegen konnten und werden dauernd gemästet. Die Züchter müssen die Tiere bis zu der Waage rollen um sie wiegen zu können, um zu beurteilen, wer das schwerste Schwein gemästet hat.

Die Schweine Gottes sind die Größten

Das Mästen solcher Tiere hat religiöse Gründe. Viele Leute aus der Rest der Welt finden es nicht moralisch und fast schon erschreckend. In Taiwan hat diese Religion mit den größten Schweine der Welt mehr als 4 Millionen Anhänger. Jährlich werden im Tsuhsih Temple in Sanxia diese riesigen Viecher gefeiert. Bei diesem Festival, das am sechsten Tag der Chinesischen Neujahrfeier abgehalten wird. werden die gemästeten Schweine dekoriert, auf Wägen gerollt und in einer bunten Parade durch die Straßen geschoben.

Das größte Schwein der Welt
Eimfach nur ekelhaft –
Das größte Schwein der Welt

Es ist bekannt, dass die Schwein zu den intelligentesten Tiere der Welt gehören. Sie haben Empfindungen fast wie Menschen. Von Natur her ist es nicht normal, dass Schweine so groß werden. Diese Tiere überschreiten ihr normales Gewicht circa 4 mal.

Die religiösen Gründe, die dahinter stecken, sind wie alle Religionen der Welt irrational. Als Außenstehender kann man es nicht verstehen, wie man ein so übergewichtiges Schwein als Gott verehren kann.

Das größte Wildschwein der Welt

In den USA wurde auch ein Monster -keiler von einem 11-jährigen Jungen auf Jagd erlegt. Der Schüler aus Alabama hat ein 477-kilo schweres Wildschwein umgelegt. Die Jagdliebhaber in Amerika finden es wunderbar, die Tierschützer meinen, man  sollte so was nicht geschehen lassen.

Finde das Wildschwein...
Finde das Wildschwein…

Die Experten zweifeln daran, dass es ein reinrassige Wildschwein ist. Sie halten es aber schon für möglich, dass ein Tier von selbst in der freien Natur so schwer werden kann. Wahrscheinlich ist es eine Kreuzung aus Wild- und Hausschwein, meinen dazu die Wissenschaftler. Wenn es so ist, dann sind die groß Maße des Tieres schon vorstellbar.

Das Wildschwein wurde in der Lost Creek Plantation gefunden und erlegt. In diesem Wald in Alabama waren der 11-jährige Schüler und sein Vater unterwegs, als sie das riesige Tier getroffen hatten. In diesem Gebiet werden Jagden mit kommerziellem Zweck veranstaltet. Der kleine Junge ist ein trotz seines Alters ein erfahrener Jäger.

In den USA wird die Hatz auf wilde Tiere heftig diskutiert. Die Tierschützer bedauern es, dass der Mammut-Eber erlegt und nicht gerettet wurde. Es war nicht einfach, das Schwein aus dem Wald zu transportieren. Danach, als es gewogen und fotografiert wurde, sollten aus dem Tier Würste hergestellt werden. Der junge Jäger sagt zu seinem Trophäe, er will in der Zukunft weiterjagen. Er wird aber nach Rebhühner suchen. Denn sie sind nicht so gefährlich, wie das größte Schwein der Welt.

Was meinst du dazu?
(4.693 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*