Das Kleinste Buch der Welt

das kleinste Buch der Welt

Das kleinste Buch der Welt misst 0,07 mm x 0,10 mm. Das Buch heißt Teeny Ted from Turnip Town. Teeny Ted from Turnip Town wurde durch einen fokussierten Gallium-Ionen Strahl hergestellt. Das Buch war das Geisteswerk von Professor Karen Kavanagh, Künstler Robert Chaplin und einer Mannschaft von Wissenschaftlern.

Fakten über das Buch kleinste Buch der Welt

Das Buch ist so klein, daß man ein Elektronmikroskop zum lesen braucht. Das Buch ist aus 30 Mikroblöcken zusammengesetzt. Jeder Mikroblock wird auf kristallines Silikon geätzt.

das kleinste Buch der WeltDer fokussierte Strahl funktioniert wie eine Sandbohrmaschine. Aber statt Sand werden Gallium-Ionen verwendet. Wenn man seinen Schöpfern glaubt, ist es möglich, das kleinste Buch der Welt noch kleiner zu machen.

Die gegenwärtigen Guinness-Buch Rekordhalter sind das Chamäleon von Chekhov (0,9mm x 0,9mm) und das Neue Testament der König James Bible (5mm x 5mm). Das von Buch von Professor Kavanagh schlägt diese beiden.

Das kleinste Buch mit Bildern

Das Chamäleon von Chekhov , das zweit kleinste Buch – – auf der Welt ist im Besitz von Mark Palkovic, dem Musik-Bibliotheksleiters des Universitätskonservatoriums. Trotz der Größe hat das Buch drei Farbillustrationen und dreißig Seiten.

Das Buch ist so klein, daß das nackte Auge es nicht lesen kann. Aber Palkovic hat auch eine etwas größere Version herumliegen. Die „große“ Version ist 2,0cm x 1,8 cm. Nur hundert Kopien des Buches wurden veröffentlicht, die Hälfte auf Englisch und die andere Hälfte auf Russisch.

Andere Miniaturbücher

das kleinste Buch der Welt
das kleinste Buch der Welt

Eines der winzigsten auf die traditionelle Weise gemachten Bücher findet man im Wunder-Zimmer von Selfridge im Konzeptladen. Die Buchdimensionen sind 2,4mm x 2,9mm. Das Alphabet für den Ledereinband wurde vom deutschen Drucker Joshua Reichert entwickelt.

Das Bilderbuch wurde in Leipzig geschaffen, eine für seine ausgezeichneten Bücher berühmte Stadt. Es war auch in dieser Stadt, wo die Idee für das Buch aufkam. Der Wälzer wird in einem Holzkasten verkauft. Ein Vergrößerungsglas wird so eingeschlossen, daß man den Inhalt lesen kann. Ohne dieses ist der Text unmöglich zu entziffern.

Anders als das Buch von Kavanagh wurde dieses auf traditionelle Weise gemacht. Jedoch mussten die ganzen Hilfsmittel und Werkzeuge ebenso in Kleinstgröße gebaut werden. Der Herausgeber ist Die Gestalten. 300 Ausgaben des Buches sind veröffentlicht worden. Jedes Buch wird für 70 Euro verkauft.

Preis für das kleinste Buch der Welt

Im Vergleich zu seiner winzigen Größe ist der Preis ziemlich hoch: ungefähr 10,000 Euro. Das kleinste Buch der Welt, das von Kavanagh und seiner Gesellschaft gemacht wurde, wird als unterschriebene Ausgabe verkauft.

Was meinst du dazu?
(248 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*