Der breiteste Fluss der Welt – Rio De La Plata

Rio De La Plata

Der Rio de la Plata ist der breiteste Fluss der Welt. Er durch die Verbindung von Parana und Uruguay River geschaffen wurde. Im britischen Englisch und dem Commonwealth, wird er als der River Plate bezeichnet. Andere englischsprachigen Ländern bezeichnete ihn als La Plata Fluss. Die Form des Flusses ist trichterförmig und es liegt an der südöstlichen Küste des südamerikanischen Kontinents. Die Gesamtlänge des Flusses beträgt 290 Kilometer oder 180 Meilen ab der Mündung bis zum Atlantischen Ozean.

Der Rio De La Plata

Der Rio De La Plata aus dem All
Der Rio De La Plata aus dem All – Quelle: http://www.nasa.gov/

Der Rio de la Plata ist als der breiteste Fluss der Welt bekannt. Die Breite des Flusses wächst ab 48 km oder 30 Meilen breit an der Mündung bis 220 Kilometer oder 137 Meilen breit an dem Punkt, wo es in dem Atlantischen Ozean ausläuft. Der Fluss dient als Teil der Grenze zwischen Uruguay und Argentinien. Im südwestlichen Teil des Flusses liegen die Hauptstadt Buenos Aires und seine großen Häfen. Im nordöstlichen Teil des Flusses liegt Montevideo, die Hauptstadt und der wichtigste Hafen von Uruguay.

Das Becken des Rio De La Plata

Die wichtigsten Nebenflüsse des Rio de la Plata sind die Flüsse Parana und Uruguay. Wenn wir den wichtigsten Nebenfluss des Parana Fluss, der Paraguay Fluss, einbeziehen, durchzieht der breiteste Fluss der Welt etwa ein Fünftel des südamerikanischen Kontinents entspricht. Die Ausdehnung des Rio de la Plata Becken  und seiner Nebenflüsse umfasst den südlichen und zentralen Brasilien, Südosten Boliviens, das meiste von Uruguay, Nord-Argentinien, und das ganze Land von Paraguay. Jährlich wird etwa 57 Millionen Kubikmeter oder zwei Milliarden Kubikfuß Schlamm in den Fluss durchgeführt. Regelmäßige Baggerarbeiten werden im Bereich getan, um den Schifffahrtsweg geöffnet von Buenos Aires auf den Atlantischen Ozean zu halten.

Namensherkunft

Rio De la Plata
Das sedimenthaltige trübe Becken des Rio De la Plata

Der englische Name des breitesten Fluß der Welt, der River Plate ist, wird manchmal als Fehlübersetzung gedacht, aber eigentlich ist es nicht. Während des 12. Jahrhunderts gegen Zukunft, in der Frühen Neuzeit des englischen Sprachgebrauchs, der Gebrauch des Wortes Platte würde Silber oder Gold bedeuten. Beginnend mit der Zeit von Francis Drake ist der Fluss bereits als Plate River oder River Plate in Englisch genannt. Das Silver River ist eine moderne Übersetzung des spanischen Namens Rio de la Plata. Diese Übersetzung bezieht sich auf den Reichtum des legendären Sierra de la Plata, das stromaufwärts sich zu befinden wäre.

Tierleben im Rio De La Plata

Es gibt einiges tierisches Leben im breitesten Fluss der Welt, wie der einzigartige La Plata Delfin, Sorten von Meeresschildkröten und verschiedene Arten von Fischen.

Was meinst du dazu?
(3.918 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*