Der größte Rubin der Welt

Carmen Lucia Rubin

Der blurote Rubin ist wohl der beliebteste Edelstein der Welt, auch wenn reine Diamanten in der Regel teurer sind. Aufgrund ihrer Seltenheit, Schönheit, Härte und der zahlreichen Mythen, die sie umgeben, haben Menschen aller Kulturen im Laufe der Jahrhunderte, bestimmte Edelsteine ‌‌gesucht und geschätzt. Große, natürlich vorkommenden Edelsteine sind ‌‌extrem selten. Je größer der Edelstein, desto teurer ist er.

Der Rubin ist der beliebteste Edelstein

Roher RubinVon all den Edelsteinen die den Menschen bekannt sind, ist der Rubin wahrscheinlich der beliebtesten, wegen seiner feuerroten Farbe, Brillanz und wegen seiner Seltenheit. Im alten Indien als der „Lord of Edelsteine“ bekannt, ist er zweiter nach dem Diamanten, in Bezug auf die Härte, trotzdem wurden es in früheren Zeiten mehr geschätzt und gewünscht als der Diamant – Eine Vorliebe die bis in die heutige Zeit besteht, in einigen Ländern und Kulturen.

Große Rubine sind sehr wertvoll – oftmals unbezahlbar , und es gibt sicherlich eine Menge Prestige die mit dem Besitz der größten Rubine in der Welt einhergeht.

Sicherlich wurden durchaus ein paar große Stücke dieser Edelsteine ‌‌im Laufe der Jahrhunderte ausgegraben. Allerdings herauszufinden, welche dieser Funde, den Rekord für den größten Rubin in der Welt hält,  ist extrem schwierig. Zum einen bevorzugen viele Besitzer dieser großen scharlachroten Edelsteine, ‌‌ihren Schatz aus der Öffentlichkeit herauszuhalten durch das Bewusstsein – und aus offensichtlichen Sicherheitsgründen, sollten Sie diese in privaten Tresoren und Bank Safe´s lagern.

Andere bewundern die schwer bewachten Vitrinen von Museen wo sie für die gesamte Öffentlichkeit und die Nachwelt öffentlich dargestellt werden.

Der Carmen Lucia Rubin

Carmen Lucia RubinEin solches Museum, welches das Glück hatte durch Spenden einen der schönsten und größten Rubin in der Welt zu erwerben, ist das Smithsonian National Edelstein Institut und das Mineral Collection in Washington DC in den USA. Diese fabelhaften Edelsteine wurden von Multi-Millionär Peter Buck von der berühmten Subway Sandwich-Kette zu Ehren seiner verstorbenen Frau, Carmen Lucia Buck, die eine begeisterte Sammlerin von Edelsteinen war, gespendet. Der 23,10-Karat-Carmen Lucia Rubin, der in der legendären Mogok Region in Burma in den 30er Jahren ausgegraben wurde, hat eine erstaunlich homogene rote Farbe mit einem außergewöhnlichen Maß an Transparenz.

Der Rubin der Liebe

Peter Buck sagte, dass seine geliebte Frau während ihrer Lebenszeit, die aus Brasilien stammte und später die amerikanische Staatsbürgerschaft annahm, seine Leidenschaft und Bewunderung für Edelsteine teilte‌‌, sie liebte Kinder und ihrer Wahlheimat.

Der Carmen Lucia Rubin, der zur Ausstellung im Oktober 2004 freigegeben wurde, ist ein Geschenk und eine Wertschätzung für die Menschen in den Vereinigten Staaten und ein Testament der unsterblichen Liebe eines Mannes für seine geliebte Frau. Wahrlich, der Rubin hält seinen Ruf als Symbol unsterblicher Liebe.

Was meinst du dazu?
(401 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*