Die größte Armee der Welt

Die größte Armee der Welt hat das Ziel, wie jede Armee von jedem Land, die Interessen des jeweiligen Landes sowohl von inneren als auch von auβeren Feinden zu beschützen. Es gibt unterschiedliche Kriterien, woran man die stärkste Armee der Welt auswählen kann, dazu zählen beispielsweise die Anzahl ihrer Mitglieder, die Menge der Waffen und den militärischen Operationen, woran sie beteiligt war, die Kriegsgeschichte und andere. Es gibt eine Liste mit den 10 stärksten Armeen der Welt, die meisten davon waren in allen Weltkonflikten in den letzten Jahren verwickelt. Dazu zählen die Armeen von China, USA, Indien, Russland, Nord- und Südkorea, Pakistan, Iran, Türkei und Ägypten. Viele von diesen Armeen waren an den globalen Konflikten beteiligt, um die Unabhängigkeit des jeweiligen Landes zu schützen.

Die größte Armee der Welt

Armee Training in China, der größten Armee der Welt
Armee Training in China, der größten Armee der Welt

Die größte Armee der Welt ist derzeit die Volksbefreiungsarmee Chinas. Sie verfügt über 2.2 Millionen Soldaten, obwohl ihre Streitkräfte in den letzten Jahren erheblich reduziert wurden. Die Gründung der chinesischen Armee geschah in dem Jahr 1927, dann nahm die größte Armee der Welt an dem Zweiten Weltkrieg, an dem chinesisch-japanischen Konflikt und an dem Korea und Vietnam Krieg teil. Das Land China hatte nie irgendwelche Probleme mit der Anzahl von Streitkräften, denn es gab immer mehr als genug Freiwillige, die in die Armee eintreten wollten. Die Wehrpflicht in diesem Land gilt ab 18 Jahre.

Die größte Armee der Welt besteht aus drei Elementen – die Volksbefreiungsarmee – Heer, Marine, Luftwaffe, Raketenstreitkräften, der bewaffneten Volkspolizei und den Milizsoldaten. Die Befehle werden von dem zentralen Militärkommission erhalten. Die Volksbefreiungsarmee wird immer wieder modernisiert. Die Modernisierung der Armee gehört zu den Hauptzielen der kommunistischen Regierung in China mit der Absicht, die nationale Entwicklung des Landes voranzutreiben. Die Modernisierung wir als ein wichtiges strategisches Ziel mit nationaler Bedeutung gesehen. Die Regierung Chinas versucht, „einen positiven externen Umfeld“ zu schaffen, damit sich das Land auf die wirtschaftliche Entwicklung konzentrieren kann. Ein anderes Problem der größten Armee der Welt ist den Konflikt mit Taiwan zu lösen, die Unabhängigkeit von Taiwan zu erklären und die Armee von Taiwan in einem möglichen Krieg zu besiegen.

Die zweitgrößte Armee der Welt

Soldatinnen der Chinesischen Armee
Soldatinnen der Chinesischen Armee

An zweiter Stelle nach der Anzahl ihrer Soldaten kommt die Armee der Vereinigten Staaten mit ihrer 500 000 aktiven millitären Stärken und über 1 Millionen Reserven Soldaten. Sie wurde im Jahr 1775 als Kontinentalarmee gegründet.  Die Vereinigten Staaten nahmen an allen Weltkonflikten teil, an allen Weltkriegen, an den Korea-Krieg, an den Golfkrieg, in Vietnam, Irak, Afghanistan. Neulich ist die Armee der Vereinigten Staaten an dem so genannten Krieg mit dem globalen Terrorismus beteiligt. In dieser  Armee werden nur Freiwillige zu Dienst gerufen, die Soldaten werden für ihre Einsätze weltweit bezahlt. Die US Armee hat Stützpunkte überall auf der Welt zerstreut.

Die drittgrößte Armee der Welt

An dritter Stelle in dieser Liste kommt Indien mit 1 325 000 Soldaten. Die indische Armee ist bekannt mit der großen Anzahl ihrer Freiwilligen. Ihre Entwicklung geht jedoch in die Steinzeit zurück. Die Armee Indiens war an mehreren Kriegen um die Unabhängigkeit Indiens beteiligt, außerdem an dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg. Eine schwere Belastung ist jedoch die bilaterale Verhältnis zwischen Pakistan und Indien. Aller Ansichten nach wird die größte Armee der Welt sich weiter vergrößern, vor allem wenn man die rasche Entwicklung Chinas berücksichtigt. Die Armee spielt eine wichtige Rolle bei der Beibehaltung der Unabhängigkeit und als Schutz in vielen Konflikten, vor allem in der heutige, sich sehr schnell verändernde Zeit.

Was meinst du dazu?
(93 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*