Die größte Weinflasche der Welt

Die größte Weinflasche der Welt
Die größte Weinflasche der Welt

Rekorde sind bekanntlich dazu da, um gebrochen zu werden. Die Motivation, den Weltrekord zu brechen, ist nach wie vor ungebrochen, schließlich winkt ein Eintrag in das Guinnes-Buch der Rekorde. Natürlich macht die Rekordhaltung auch vor dem Wein keinen Halt und so gibt es neben dem größten Weinfass der Welt auch die größte Weinflasche der Welt. In den letzten Jahren gab es drei Weinflaschen, die jede für sich beachtliche Größen hatten. Die bekannteste und einst größte Weinflasche mit einem Fassungsvermögen von 480 Litern Wein wurde der Öffentlichkeit am 28.11.2007 in der Schweiz präsentiert. Bereits im Jahr zuvor wurde die imposante Weinflasche in das Guinnes-Buch der Rekorde eingetragen.

Die Weinflasche ist teurer als ihr Inhalt

Korken der größten Weinflasche
Korken der größten Weinflasche

Die in Sonderanfertigung hergestellte Flasche ist 2,40 Meter hoch und verfügt über ein Gewicht von 630 Kilogramm, wobei allein der riesige Korken ein Gewicht von einem Kilogramm auf die Waage bringt. Befüllt ist sie mit einem erlesenen Süsswein aus einer „Grande Cuvée Trockenbeerenauslese Nummer 7“ aus dem Winzereibetrieb Kracher aus dem Burgenland. Die einstige größte Weinflasche der Welt lagert bis heute unter den Namen „Kracher“ im Gasthaus „Zum Gupf“ in der Ostschweiz.

Die Flasche ist für  Gasthofbesucher frei zugänglich und wird im Weinkeller, der 30.000 Weinflaschen umfasst und einer Großflaschensammlung mit Spitzenweinen gelagert. Die Produktionskosten der Weinflasche beliefen sich auf rund 75.000 Euro, der Wein selbst hat einen Wert zwischen 45.000 und 50.000 Euro.

Der Weltrekord des Winzers Kracher währte allerdings nicht lange, denn bereits Anfang des Jahres 2011 wurde der Weltrekord von der Weinbaugenossenschaft „Pro Loco Dolegna del Collio“ aus dem im Nordosten Italiens gelegenen Friaul, abgelöst.

Die Weinbaugenossenschaft produzierte eine 2,60 Meter hohe Weinflasche mit einem Fassungsvermögen von 510 Litern. Doch die Freude der Italiener über den Weltrekord, der im Guinnes-Buch der Rekorde eingeschrieben wurde, war nur von sehr kurzer Dauer, denn nur knapp acht Monate später wurde der Rekord der 510 Liter Weinflasche um Längen geschlagen.

Größte Weinflasche der Welt kommt aus der Schweiz

Die größte Weinflasche der Welt
Die größte Weinflasche der Welt

Bereits im Juli 2011 konnten die Schweizer Anwohner des Ortes Watt im Kanton Zürich, einen Blick auf die 3,80 Meter hohe Weinflasche erhaschen. Nachdem der Eintrag ins Guinnes-Buch der Rekorde erfolgte, wurde der Inhalt Anfang September 2011 beim Watterfäscht zur Verkostung angeboten. Dies war jedoch nicht so einfach, da die rund drei Tonnen schwere Weinflasche nur in einem speziellen Holzgestell zu transportieren war. Ebenso schwierig war es, den Korken mit einem Durchmesser von etwa 80 Zentimetern aus der Flasche zu bekommen. Zum Entkorken wurde ein Bagger herbei geschafft.

Die größte Weinflasche der Welt verfügt über ein Fassungsvermögen von 2011 Litern, was einer Weinmenge von 2681 Flaschen je 0,75 Liter entspricht. Befüllt war die Weinflasche mit einem Cuvée aus den Rebsorten Blauburgunder und Dornfelder der umliegenden Watter Lagen.

Was meinst du dazu?
(182 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*