Wie groß ist das Disneyland Paris

Das Disneyland Paris ist der größte und für viele auch der attraktivste Freizeitpark Europas. Der mittlerweile von Eurodisney in Disneyland Resort Paris umgenente Park begrüßt jährlich über 12 Millionen Gäste, von denen etwa die Hälfte in den Park gehen, 35% in den 2004 neu eröffneten Disney Studio Park und der Rest ins Disney Village.

Disneyland Paris ist durch ständige Erweiterungen auf eine Größe von mittlerweilen 2.100 Hektar angewachsen. Das Disneyland Paris befindet sich etwa 30 Kilometer vor den Toren von Paris und hat mittlerweile mehr Besucher als das Pariser Warzeichemn, der Eifelturm. Der Freizeitpark ist 365 Tage geöffnet und war nach dem Disneyland in Tokyo der zweite seiner Art außerhalb der Vereinigten Staaten. Im Jahresdurchhnitt sorgen über 12.000 Angestellte für einen reibungslosen Ablauf.

Themenbereiche im Disneyland Paris

Disneyland Resort Paris

Disneyland Resort Paris

Das Disneyland ist in fünf verschiedene Themenbereiche eingeteilt, welche natürlich um das Dornröschenschloss als Mittelpunkt angesiedelt sind.

Main Street USA

Wie in den anderen Parks von Disney führt die Main Street USA den Besucher vom Haupteingang zu dem Märchenschloss. Die Gebäude an der Main Street sind im Sil der Jahrhundertwende errichtet wo die meisten Restaurants und Souvenirshops angesiedelt sind. Zudem findet natärlich die tägliche Parade auf der Main Street USA statt.

Discoveryland

Das Discoveryland im Disneyland Paris stellt einen interessanten Blick in die Zukunft aus der Sicht des 19. Jahrhunderts dar. Somit wurde ein tzpisches StarWars Erscheinungsbild vermieden. Im Discoveryland befinden eine große Anzahl von Fahrgeschäften wie der Space Mountain und das 360 Kino Visionarium.

Frontierland

Die Big Thunder Achterbahn ist eine der beliebtesten Achterbahnen Europas und natürlich auch die Hauptattraktion des Frontierland. Desweiteren kann man hier Tarzan und Pocahontas treffen

Adventureland

Das Adventureland eignet sich um sich auf die Pfade von bekannten Filmen wie Indiana Jones oder den Pirates of the Caribbean machen. Dort ist auch ein großer Piraten-Abenteuerspielplatz der bei Kindern jeden Alters großen Anklang findet.

Disneyland Paris Schloss

Disneyland Paris Schloss

Fantasyland

Das Fantasyland ist besonders bei den jüngeren Besuchern beliebt. Hier steht alles im Zeichen der berühmten von Disney adaptiertin Märchen von Peter Pan über Pinocchio bis Schneewittchen. Die Fahrgeschäfte im Fantasyland sind Familienfreundlich und die Achterbahnen relativ langsam.

An Wochenenden und in Ferien kann es Im Disneyland Paris zu Warteschlangen von über 90 Minuten kommen. Aus diesem Grund hat das Management einen „Fastpass“  eingeführt. Dies sind begrenzte Sonderkarten, welche dem Besucher zu bestimmten Zeiten an bestimmten Fahrgeschäften schnelleren Zutritt gewähren.

Neben dem Disneyland Paris

Durch die ständigen Erweiterungen hat sich das Disneyland Paris zu einem Mega-Freizeitpark entwickelt, dessen Ausbau immer weiter voran getrieben wird. Zu dem Resort Komplex gehören unter anderem:

Walt Disney Studios Park

Seit 2002 kann man hier einen Einblick hinter die Kulissen von berühmten Filmen haben. Besucher haben die Möglichkeit zu lernen wir special Effects in Hollywood kreiert werden. Seit 2006 gibt es dort den Rock n Roller Coaster bei dem man sich zu Klängen der Amerikanischen Rockband Aerosmith in drei Sekunden von Null auf Hunderts katapultieren lassen kann.  Der Walt Disney Studio Park wird immer weiter ausgebeut und die Pläne reichern mittlerweile bis 2020.

Disney Village

Mit einer Größe von 20 Hektar ist das Disney Village eine richtige kleine Stadt, in der es von Appartments zu  Hotel zu Restaurants und Bowlingcenter alles gibt und direkt an das Disneyland Paris angrenzt.

Unterkunft im Disneyland Paris

Das Disneyland Paris betreibt auf seinem Gelände sieben eigene Hotels und bietet weitere mit dem Disney Resort Paris zusammengeschlossene bzw. vom Konzern empfohlene Hotels als Unterkunft in unmittelbarer Nähe des Disneyland Paris an.