Wie Gross ist ein 9 Volt Block

Offener 9 Volt Block
Offener 9 Volt Block

Ob Taschenlampe, Digitalkamera, Wand- oder Armbanduhr, Rasierapparat, elektrische Zahnbürste oder Spielzeugwaren – zum Betrieb kleiner elektrischer Geräte bedarf es Strom aus Batterien (nicht wiederaufladbaren Primärzellen) oder Akkumulatoren (wiederaufladbaren Sekundärzellen).

Die gebräuchlichsten Größen sind dabei AAA, AA, C, D und der 9-V-Block.

Wie groß ist ein 9 Volt Block

9 Volt Blocks
9 Volt Blocks

In der Regel ist ein 9 Volt Block 48 mm hoch, 25 mm lang und 15 mm breit, allerdings können sich diese Maße von Hersteller zu Hersteller um ein paar Millimeter unterscheiden. So gibt es den 9-Volt-Block auch mit den Maßen 48,5 mm x 26,5 mm x 17,5 mm oder 49 mm x 26,5 mm x 17,5 mm, wobei die maximal zulässige Höhe 49 mm beträgt.

Ein 9-Volt-Block ist also nicht immer gleich einem 9-Volt Block. Kleine Abweichungen vom Standard können darüber entscheiden, ob eine Batterie perfekt in das gewünschte Gerät oder Spielzeug passt, locker in der Fassung hängt oder zu groß ausfällt als dass man das Batteriefach noch richtig verschließen kann. Daher empfiehlt es sich zum Kauf eines 9-Volt-Blocks das zu betreibende Gerät einfach in den Laden mitzunehmen, um sich lästige Umtauschaktionen zu ersparen.

Lebensdauer eines 9 Volt Block

Offener 9 Volt Block
Offener 9 Volt Block

Ein Alkaline-9-Volt-Block verfügt bei spärlichem Gebrauch oder Nichtbenutzung über eine Lebensdauer von bis zu sechs Jahren; im Vergleich dazu hält eine Lithiumbatterie dieser Größe fünf Mal länger als eine Alkaline-Batterie und sogar zehn Mal länger als eine Zink-Kohle-Batterie.

Triple-A, R6, Baby, Mono

Wie bereits angedeutet gibt es neben dem 9-Volt-Block auch noch andere Batterien und Akkumulatoren zum Betrieb verschiedener elektrischer Geräte in unterschiedlichen Größen: Microzellen (AAA oder Triple-A) sind 44,5 mm hoch und verfügen über einen Durchmesser von 10,5 mm. Mignonzellen (AA oder R6) dagegen sind 50,5 mm hoch mit einem Durchmesser von 13,5 bis 14,5 mm. Daneben gibt es auch die Größen C und D, wobei Babyzellen (C) über eine Höhe von 50 mm und einen Durchmesser von 26,2 mm verfügen; Monozellen (D) sind dagegen 61,5 mm hoch mit einem Durchmesser von 34,2 mm.

Was meinst du dazu?
(72 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*