Wie Gross ist ein Pool Billardtisch

Wer hat nicht schon einmal mit dem Gedanken eines eigenen Pool Billardtisch im Wohnzimmer gespielt. Unter den verschiedenen Arten von Stock-Sportarten ist Pool oder Taschenbillard sicher einer der populärsten. Anders als Karambolagebillard, gibt es hier Taschen, in die die Spieler die verschieden farbigen Bälle schießen können. Noch wichtiger ist, daß dieser Stock-Sport weltweit als ein Wettbewerbssport anerkannt wird.

Pool BillardtischDas Spiel wird  von verschiedenen Gruppen und Organisationen, wie dem U.S. Billiard Congress of America, der World Pool-Billiard Association und der World Confederation of Billiard Sports in der Öffentlichkeit gut vertreten, welches Teil des sehr respektierten Internationalen Olympischen Komitees ist. Um es leicht von den anderen Typen von Stock-Sportarten zu unterscheiden, ist es gut, die verschiedenen Pooltisch Abmessungen zu kennen.

Abmessungen des Pool Billardtisch

Pool-Billardtisch werden allgemein in drei verschiedene Hauptgrößen eingeteilt, die Neun-Fuß, Acht-Fuß und sieben-Fuß Tische. Jeder dieser Tische hat unterschiedliche Abmessungen, die einen vom anderen unterscheiden. Neun-Fuß Tische haben gewöhnlich eine Länge von 100 Zoll und eine Breite von 50 Zoll.

Acht-Fuß Tische sind ein bisschen kleiner und etwa 92 Zoll lang und 42 Zoll breit. Spieler müssen sich im internationalen Spiel auf diese beiden offiziellen Tischgrößen einstellen, wenn es von der World Pool-Billiard Association anerkannt wird. Zusätzlich gibt es auch Sieben-Fuß-Tische, die 76 Zoll lang und 38 Zoll breit sind.

Im Vergleich zum Karambolagebillard sind die Bälle beim Pool kleiner, gewöhnlich irgendwo zwischen 2,25 Zoll und 2,375 Zoll. Moderne Größen von Pool-Tischen liegen zwischen 3,5 Fuß mal 7 Fuß bis zu 4,5 Fuß mal 9 Fuß. Heutzutage benutzen Spieler Stöcke mit einer durchschnittlichen Länge von 58,5 Zoll.

Zusätzliche Information zum Pool-Billardtisch

Poolbillard HalleUm die Bälle zu fangen, hat ein Pool-Billardtisch Taschen, die aus Plastik oder Leder gemacht werden. Eine Schieferplatte, die mindestens ein Zoll dick ist, wird üblicherweise für das Tischbett verwendet. Was die Flachheit angeht, muss der Tisch nicht mehr als 0,01 Zoll breit und nicht mehr als 0,02 Zoll lang sein. In einigen Tischen werden Kunststoffe und Holzfaserplatten mittlerer Dichte verwendet.

Um Spielern zu helfen, ihre Chancen zu verbessern, dass die Bälle in die Taschen fallen, sind die Ränder der Tische mit Diamanten oder anderen Merkmalen versehen. Neben diesen Markierungen können Spieler auch nach Punkten sehen, die sie als Orientierung verwenden können. Um Verwirrungen zu vermeiden, sollten Spieler die verschiedenen Typen des Pool Billardtisch kennen, weil sich die Markierungen von einem Typ zum einen anderen unterscheiden könnten.

Der Billardtisch heute

Heute gibt es auch andere Formen von Tischen, von denen die beliebtesten sechseckig, kreisförmig oder zickzackförmig sind. Für eine Weile im 16. und 17. Jahrhundert wurde diese Art des Spieltisches Billardbrett genannt, was heutzutage ein veralteter Begriff ist. In den USA und Asien gibt es Spielhallen die so groß sind, daß hunderte Spieler ihren Pool-Billardtisch finden und dem beliebten Sport ohne lange zu warten nachgehen können.

Was meinst du dazu?
(97 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*