Wie groß ist Großbritannien?

Der souveräne Staat des Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirlands ist in etwas Abstand von der nordwestlichen Küste des europäischen Kontinents gelegen. Allgemein bekannt als das Vereinigte Königreich oder Großbritannien ist der Staat wirklich ein Inselland, das aus einem Archipel aus Großbritannien, Nordirland und einigen kleinen Inseln zusammengesetzt ist. Der einzige Teil des Königreichs, der eine Landgrenze hat, ist Nordirland, da es die Insel mit der Republik Irland teilt. Das Königreich wird durch Meere eingeschlossen, nämlich das irische Meer, den englischen Kanal, die Nordsee und den atlantischen Ozean. Großbritannien ist die größte Insel des Vereinigten Königreichs und ist mit Frankreich durch den Eurotunnel verbunden.

Gesamtgebiet von Großbritannien

Alte Karte von GroßbritannienDas Vereinigte Königreich hat ein geschätztes gesamtes Landgebiet von 245.000 Quadratkilometern. Es wird hauptsächlich zusammengesetzt aus der kompletten Insel Großbritanniens, dem Nordostteil der Insel Irland genannt Nordirland, und kleineren Inseln innerhalb des Territoriums. Das Vereinigte Königreich liegt zwischen der Nordsee und dem Nordatlantik. Es liegt ungefähr 35 Kilometer entfernt von der Nordwestküste Frankreichs mit dem Englischen Kanal dazwischen.

Die Insel Großbritanniens hat eine Nordsüdlänge von etwas mehr als 1.100 Kilometern. Der breiteste Teil des Vereinigten Königreichs ist knappe 500 Kilometer breit. Die Entfernung zwischen Land’s End in Cornwall und John o’Groats in Caithness ist die größte Entfernung zwischen zwei Punkten im Vereinigten Königreich, und  misst ungefähr 1.350 Kilometer. Die Landgrenze, die zwischen Nordirland und der Republik Irlands verläuft, ist ungefähr 360 Kilometer lang.

England

England hat eine Gesamtlandfläche von 130.410 km2 und bedeckt mehr als die Hälfte des Vereinigten Königreichs. Der höchste Berg in England ist Scafell Pike mit einer Erhebung von 978 Metern. Einige der großen Städte in England werden in den 50 größten städtischen Zonen innerhalb der Europäischen Union geführt.

Schottland

Konigliche Familie GroßbritannienSchottland hat eine Gesamtlandfläche von 78.772 km2, und bedeckt fast ein Drittel des Gesamtgebiets des Vereinigten Königreichs. Schottland schließt auch fast 800 Inseln ein, größtenteils gelegen an der westlichen und nördlichen Küste des Festlandes. Einige dieser Inseln sind die Shetland Inseln, Orkney Inseln, und die Hebriden. Die höchste Erhebung auf den britischen Inseln liegt in Schottland, mit dem Ben Nevis auf einer Höhe von 1.343 Metern.

Wales

Wales hat eine Gesamtlandfläche von 20.758 km2 und bedeckt mehr als ein Zehntel des Vereinigten Königreichs. Wales hat eine Küstenlinie von mehr als 1.200 Kilometern. Vor der Küste des walisischen Festlandes liegen einige Inseln. Die größte von diesen Inseln ist Anglesey, auf der nordwestlichen Seite.

Nordirland

Nordirland hat eine Gesamtlandfläche von 14.160 km2  und wird hauptsächlich aus Hügeln zusammengesetzt. Das größte Gewässer in Irland und im Großbritannien findet man in Nordirland, mit dem Lough Neagh und seiner Fläche von 388 km2.

Was meinst du dazu?
(177 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*