Wie hoch ist der Taipeh Tower

Der Taipeh Tower bei Nacht
Der Taipeh Tower bei Nacht

Der Taipeh Tower in Taiwan gehört zu den höchsten Gebäuden der Welt. Er wird aufgrund der Anzahl seiner Stockwerke auch Taipeh 101 genannt. Mag sein, dass für viele Europäer Taiwan wie etwas exotisches und weit entferntes klingt . Das ist aber bei weitem nicht so bei den Leuten, die sich für Technik und Architektur interessieren. Auf der kleinen bergigen Insel in Südostasien sind viele weltführenden Marken vertreten – Asus, Acer oder HTC. Viele Hardware Komponenten werden in Taiwan hergestellt. Es ist kein Zufall, dass die digitale Messe „Computex“, die in der Hauptstadt Taipeh stattfindet, große Interesse weckt und viele Leute aus der ganzen Welt anlockt.

Der Taipeh Tower – ein ½ km Hochhaus

Der 101 Stockwerke hohe Taipeh Tower
Der 101 Stockwerke hohe Taipeh Tower

Das größte Gebäude in Taipeh ist der Taipeh Tower. Die Höhe des Gebäudes in Meter ist gleich einem halben Kilometer, aber nicht horizontal, sondern vertikal. Er hat 101 Stockwerke und ist 508 Meter hoch. Der Bau hat 1999 angefangen und wurde 2004 beendet. Der Wolkenkratzer, der früher Taipeh World Financial Center hieß,  befindet sich in dem Virtel Xinyi District. Taipeh war der Rekordhalter in der Kategorie der höchsten Gebäude der Welt seit 2004, bis 2010 als Burj Khalifa in Dubai eröffnet wurde. Der Taipeh Tower ist der Rekordträger auch für das höchste Dach, die größte Terrasse und den höchsten bewohnten Stockwerk der Welt.

Der Taipeh Tower –Moderne und Tradition

Das Design wurde sehr stark durch die alte chinesische Architektur ausgeprägt, das Gebäude ist ähnlich eine chinesische Pagode. Der architektonische Entwurf für das Gebäude wurde von dem Feng-Shui-Experten genehmigt und die ganze Struktur basiert auf die Zahl 8. Übrigens die schnellsten Aufzüge der Welt befinden sich ebenso in diesem Gebäude. 89 Stockwerke für 39 Sekunden mit einer Geschwindigkeit von 63 km / Stunde. Jeder der Aufzüge in dem Taipeh 101 hatte ca. 2.000.000 USD gekostet. Taipeh 101 wurde von CY Lee & Partenrs entworfen und hauptsächlich von Samsung Engineering & Construction gebaut. Der Tower ist einer der Symbolen Taiwans und hat im 2004 den Preis Emporis Skyscraper Award bekommen. Taipeh Tower wurde für solche Gebiete projektiert, in denen es viele Taifuns und Erdbeben gibt. Zu dem Gebäude gehören auch einige Einkaufszentren, Hunderte von trendigen Geschäften, Restaurants und Clubs.

Im Taipeh 101 ist eine High- End Shopping Mall
Im Taipeh 101 ist eine High- End Shopping Mall

Taipeh 101 gehört der Taipeh Financial Center Corporation (TFCC) und wird von der internationalen Abteilung der städtischen Gewerbeimmobiliengesellschaft mit Sitz in Chicago verwaltet. Zunächst, noch vor dem Bau, wurde der Name Taipeh World Financial Center geplant. Im Jahr 2003 erhielt es den Namen des Eigentümers, dessen Name im chinesischen ursprünglichen wie Taipeh International Financial Center klingt.

Symbolistik im Taipeh Tower

Der Taipeh Tower hat eine symbolische Bedeutung. Am Ende des Tages fällt der Schatten des Towers in den beiliegenden Park (mit einem Kreis) und spielt soeben die Rolle einer Sonnenuhr.Taipeh 101, wie alle Strukturen der Turm nehmen an der globalen Symbolik in dem Zentrum teil, wo Himmel und Erde treffen sich mit allen vier Himmelsrichtungen.

Die Höhe von 101 Stockwerken symbolisiert die Wende der Zeit oder das neue Jahrhundert. Das war, als der Turm gebaut wurde (100 +1) und alle neuen folgenden Jahren (1. Januar = 1-01 usw.). Es symbolisiert hohe Ideale, die Zahl 100 bedeute die Auswahl der besten, 100 ist die traditionelle Zahl der Vollkommenheit. Die Zahl wird auch als binäres Zahlensystem genannt, das in den digitalen Technologien verwendet wird.

Der hohe Taipeh Tower in Taiwan hat auch andere Design-Motive, so wie der Ruyi – ein altes Symbol, das mit himmlischen Wolken verbunden wird und Heilung, Schutz und Realisierung bedeutet.

Was meinst du dazu?
(65 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*