Zwerg-Laternenhai – Der Kleinste Hai der Welt

Bekannt als einer der gefährlichsten Meerestiere, ist der Hai ein Fisch mit einen stromlinienförmigen Körper und einen gut ausgebaute Knorpelskelett, der Zwerg-Laternenhai lehrt aber als kleinster Hai kaum jemanden das Fürchten.

Diese Art von Fisch kann bis zu einer Meerestiefe von 2000 Metern gefunden werden. Die meisten Arten von Haien können nicht in Süßwasser überleben. Diese Meerestiere haben kleine Schuppen welche kleinen Zähnchen ähnlich sind. Diese sind wichtig sind um Hai schnelleres schwimmen zu ermöglichen. Die meisten Haie haben eine ansprechende Größe wie der Hammerhai und der großen weiße Hai. Um deiese geht es allerdings hier nicht. Lassen Sie uns einen Blick auf den Kleinsten Hai Typ, werfen, den Zwerg-Laternenhai

Der Zwerg-Laternenhai

Wie klein ist der kleinste Hai? Aufzeichnungen nach, ist der Kleinste Hai der Etmopterus perryi Der kleinste Hai der Welt - Zwerg-Laternenhai ( auch bekannt als Zwerg-Laternenhai). Die normale Größe einen neugeborenen Zwerg-Laternenhai beträgt 5.6 cm bis zu 6 cm. Ein ausgewachsener weiblicher Zwerg-Laternenhai habt normalerweise eine Länge von 15.5 cm.  Ausgewachsene Männchen wiederum haben eine Länge von bis zu 17.5 cm. Schwangere Weibchen haben letztendlich eine Länge von 19 cm bis zu 20 cm

Zusätzliche Informationen zum Zwerg-Laternenhai

Diese Spezies hat einen abgeflachten Kopf und große Augen. Die Klappen der Haut der Nasenlöcher sind nur schwach entwickelt. Der obere Kiefer dieses Tieres hat 25 bis zu 32 Zahnreihen. Auf der anderen Hand hat der untere Kiefer 30 bis 34 Zahnreihen. Dieses Meerestier hat kleine Kiemenspalten und einen kurzen Stamm. Die Rückenflossen dieses Tieres haben Stacheln. Davon abgesehen hat der Hai eine braune Haut. Es sind schwarze Flecken auf der Oberfläche der Haut des Hais zu sehen. Diese Zeichen bestehen aus Photophoren. Andere Spezimen des Etmopterus perryi haben schwarze Zeichnungen, welche aus Chromatophoren bestehen.

Wo findet man den Zwerg-Laternenhai

Wo finden wir den Zwerg-Laternenhai? Basierend auf Berichten der Meeresbiologe, diese Art von Hai kann nur in einigen Teilen der Karibik an den Küsten von Venezuela und Kolumbien gefunn werden. Diese Merestiere können auch in der Karibik zwischen Grenada und den Los Testigos Inseln, nur wenige Meilen entfernt von der Halbinsel Guajira, gefunden werden.

Einfluss des Menschen auf den Zwerg-Laternenhai

Da diese Art sehr klein ist ,wird dem Hai keinen ökologischen Wert gegeben. Kommerzielle Fischereien die in der Nähe der Orte fischen, wo der Hai anzufinden ist, fangen ihn oft als Beifang. Durch die unzureichenden Informationen und Daten über diese Meeres Art, gibt die Internationale Gemeinschaft zur Erhaltung der Natur, nicht genug Aufmerksamkeit um den Zwerg-Laternenhai zu erhalten.

Was meinst du dazu?
(508 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*