Wenn du noch nicht weißt, welche Fluggesellschaft du für den nächsten Urlaub nehmen sollst, dann bist du hier genau richtig. Wir haben uns umgeschaut und herausgefunden, was von den Passagieren als die beste Airline 2019 gewählt wurde. Natürlich hat jeder Reisende eine unterschiedliche Meinung was die beste Fluglinie ist. Aber das ist auch gut so, denn die Geschmäcker sind ja durchaus verschieden. So setzt einer der hauptsächlich kurze Inlandsflüge antritt natürlich andere Prioritäten wie ein Fernreisender oder jemand der auf besonderen Komfort in der Business Class oder der 1. Klasse wert legt. Wenn Sie eine andere Erfahrung gemacht haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar und teilen uns mit, wen Sie an die Spitze der Liste gesetzt hätten.

Turkish Airlines ist die beste Airline 2019

Turkish Airlines wurde 1933 mit nur fünf Maschinen gegründet, heute ist sie eine Vier-Sterne Fluggesellschaft von über 334 Maschinen und fliegt zu 293 Zielen auf der ganzen Welt. Die Turkish Airlines bekam schon viele Auszeichnungen wie z.B. „Europas beste Airline“, „Beste Airline in Südeuropa“, „Bestes Business Class Lounge- Essen“ und „ Bestes Business Class Catering an Bord“. 116 Länder über fünf Kontinente werden von der Airline beflogen und genau aus diesem Grund wurde sie auch als beste Airline 2019 gewählt.

Die große Entwicklung 

Im Jahre 2005 kamen vier neue Airbus- Modelle dazu. Es wurden bei Boeing 15 weitere bestellt. Auch das Erscheinungsbild und das Servicekonzept wurden komplett erneuert. Im Jahr 2006 wurde zwischen Kenya Airways ein Abkommen beschlossen und dieses führte zum Eintritt in die Star Alliance. In den gleichem Jahr wurde gegen Pratt & White und der „Turkish Airlines Technic“ ein Abkommen über den Bau eines großem Wartungszentrum am Flughafen Istanbul unterzeichnet. Im Jahr 2008 wurde die Billigfluggesellschaft Anadolujet für inländische Strecken für Billiggflüge gegründet. Dezember 2008 wurde rund 49% der bosnisch- herzegowinischen Fluggesellschaft übernommen. 2010 erhöhte die Airline ihre Markstrategie in Sportsponsoring. Sie wurde Hauptsponsor für diverse Fußball- und Baskettballvereine wie z.B. FC Barcelona, Manchester United, Schachtar Donezk, Borussia Dortmund, Galatasaray Instabul und Trabzonspor. Zum Titelsponsor wurde die Airlines 2011 von der ULEB Euroleague die offiziell „ Turkish Airlines Euroleague“ heißt. 9826 Millionen US- Dollar machte die Airline im Jahr 2013. 

Tochtergesellschaft Air Albania

Im Jahr 2011 wurde der Betrieb von Albanian Airlines eingestellt. Edi Rama der albanische Premierminister und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan gaben 2017 bekannt, dass mithilfe der Turkish Airlines eine neue Fluggesellschaft gegründet wird. 2018 waren die Vorbereitungen dann auch abgeschlossen, und die Turkish Airlines verleaste einer ihrer Airbus. Das Flugzeug wurde neu gestaltet und bekam eine neue Lackierung und auch eine neue Kabine. Momentan fliegt die Air Albania ausschließlich nach Istanbul, sowie nach einigen Städten am Balkan.

Flughafen Istanbul – Die Heimat der besten Airline 2019

Am 29. Oktober 2018 wurde der neue Flughafen in Istanbul gegründet. Turkish Airlines sollte der größte Kunde am Flughafen Istanbul sein. Für die Eröffnung des Flughafens gibt es einige Erneuerungen wie z.B. die Angestellten erhalten neue Uniformen, die von den italienischen Modedesigner Ettore Bilotta angefertigt wurden. Das Unternehmen sollte auch neu strukturiert werden. Turkish Cargo und Anadolujet sind nun eigenständige Tochtergesellschaften. Die Turkish Airline hat einen eigene Check-In Schalter, Terminals und Hangars am Flughafen in Istanbul. Das Catering in den Flugzeugen und auch in den Lounges bekam für die nächsten 15 Jahre die Firma DO& CO. 

Viermal wurde der Termin für den Umzug bereits verschoben, aber laut der DHMI ist der nächste Termin am 5. April 2019. Es sollten täglich 15 Flüge stattfinden. Unter anderen werden die Flüge nach Nord- und Südamerika, Afrika, Europa und auch im mittleren und Fernen Osten gehen. Also wer einen solchen Flug buchen will, ist bei der Turkish Airlines bestens aufgehoben.

(24 Mal gelesen, 1 Leser heute)