Das Tokio Disneyland ist ein Vergnügungspark und Resort in der japanischen Stadt Urayasu, Chiba außerhalb Tokio .  Es wurde am 27. April 1983 als erster Disney-Themenpark außerhalb der USA eröffnet.  Damals hatte es nur einen Themenpark, das Tokio Disneyland, welches heute dazu noch einen Resort hat, zwei Themenparks, vier Hotels und zwei Shoppingmalls.  Der Themenpark ist seit dem 15. April 2011 wieder geöffnet da er nach dem Tohoku-Erdbeben von 2011 geschlossen war.  Der Tokio Disneyland Komplex ist der einzige Disneypark der nicht der Walt Disney Corporation gehört sondern unter Liyens von der Oriental Land Company betrieben wird.

Themenbereiche des Disneyland in Tokio

Disneyland in TokioWild Disney baute den Tokio Disneyland im Stil von Disneyland in Anaheim und das Magic Kingdom in Florida.  Heute ist auch der Disneyland Paris und Hongkong Disneyland nach dem Stil gebaut.  Im Tokyo Disneyland gibt es sieben verschiedene Themenbereiche:  Die Fünf Klassiker Adventureland. Westernland (wie Frontierland), Fantasyland, Tomorrowland, World Bazaar (wie Mainstreet) sowie auch Critter Coutry und Mickey’s Toontown Fair.  Es war der meistbesuchte Vergnügungspark in 1997.  In 2009 war es der drittmeistbesuchte Disneypark neben den zwei in den USA vertretenen Parks mit 13,6 Millionen Besuchern.  In 2011 war er wieder mit 13,65 Millionen Besuchern der drittmeistbesuchte Freizeitpark.

Tokio Disneyland bei NachtDer zweite Themenpark ist der Tokyo DisneySea ist fünftmeistbesuchte Vergnügungspark in 2009 und in 2011 war er mit 11,9 Millionen Besuchern das viertmeistbesuchte.    Am 4. September 2001 wurde er für als teuerster jemals gebaute für 2,93 Milliarden Euro und hat nach 307 Tagen nach Eröffnung schon die 10 Millionen Rekord an Besuchern überschritten.

Er besteht aus sieben Themenbereichen:  der Mediterranean  Harbor, American Waterfront, Mysterious Island, Mermaid Lagoon, Arabian Coast, Lost River Delta und Port Discovery.  Tokyo Disneyland hat 5 Achterbahnen.  Der Big Thunder Mountain (Minenachterbahn), Gadget’s Go Coater (Familienachterbahn) und der Space Mountain (Dunkelachterbahn) im Tokyo Disneyland, sowie auch der Flounder’s Flying Fish Coaster (Familienachterbahn) und Raging Spirits (Loopingachterbahn) im   Tokyo DisneySea.

Die Fläche vom Tokio Disneyland

Disneyland TokioTokio Disneyland ist 0.46 km² oder 46.5 ha groß. Das Haupttor ist direkt an der Maihama Station und der Tokyo Disneyland Station.  Der Tokyo DisneySea ist 0.722 km² oder 72.2 ha groß.  Der dritte Teil des Tokio Disney Resort Komplex ist der Ikspiari, welches eine Einkaufsstraße ist, eine Variation des Downtown Disney Shoppingcenter mit Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.  Hier ist auch der Disney Souvenir Shop Bon Voyage.

Hotels im und um das Disneyland in Tokio

Das Disney Resort hat 3 Disneyhotel- Filialen:  die Disney Ambassador Hotel, Das Tokyo DisneySea Hotel MiraCosta und das neu eröffnete  Disneyland Hotel.   6  andere nicht Disney Hotels sind auch auf dem Tokio Disney Resort Komplex und gehören anderen Firmen:  Das Sunroute Plaza, das Bay Maihama Hotel, dasMaihama Hotel Club Resort, die Hilton Tokyo, die Hotel Okura Tokyo Bay und die Sheraton Grande Tokio Bay Hotel.

(41 Mal gelesen, 1 Leser heute)