Das größte Containerschiff

Das größte Containerschiff der Welt ist zur Zeit die Emma Maersk und die 7 baugleichen Schiffe der dänischen Maersk Reederei. Die momentan weltweit größten Containerschiffe sind seit September 2006 auf den Weltmeeren unterwegs.

Die Emma Maersk ist 397 Meter lang und übertrift mit einer Breite von 56 Meter die an zweiter Stelle liegende  Xin Los Angeles um ganze 10 Meter. Von Kiel bis zu Oberkante der Bücke gemessen erreicht das Containerschiff eine totale Höhe von 68 Metern und der Tiefgang der Emma Maersk liegt bei voller Ladung bei 16,5 Metern.

Kapazität des Containerschiff

Das groesste Containerschiff - Dieemma-maerskDie Ladekapazität der Emma Maersk wird unterschiedlich angegeben. Offiziell kann das Containerschiff mit 11.000 Standardcontainers (20-Fuß Container) belden werden. Diese Angaben ergeben sich aus den offiziellen Berechnungen der Ladekapazität von 14 Tonnen Standardcontainern. Die Reederei Maersk selbst spricht hingegen von über 15.000 Containern, welche auf der Emma Maersk und Ihren baugleichen Schwesterschiffen Platz finden.

Wissenswertes zum Containerschiff

Der Propeller der Emma Maersk wurde in Deutschland gefertigt und hat ein Gewicht von 135 Tonnen. Dieser Propeller läßt das größte Containerschiff der Welt bei über 100 Umdrehungen pro Minute auf eine eschwindigkeit con 26 Knoten kommen. Dies entspricht knapp 50 km/h.

Die Emma Maersk wird von einem 14 Zylinder Schweröl Motor angetrieben welcher pro Zylinder einen Hubraum von 1.809 Litern hat.  Der Hub jedes Zylinder ist 2,50 Meter.

Trotz des hohen Wirkungsgrads von über 50% (moderne Autos haben einen Wirkungsgrad von etwa 35%) benötigt das Containerschiff 14.380 Liter Schweröl als Brennstoff je Stunde.

Ein spezieller Silikonanstrich unter der Wasserlinie sorgt dafür dass der Wasserwiederstand erheblich verringert wird, was nach Angaben der Maersk Reederei jährlich in etwa 12.000 Tonnen Brennstoff einspart.

Der 397 Meter lange Ozeanriese kommt mit einer Besatzung von 13 Personen aus.

Baukosten des Containerschiff

Die Baukosten der Containerschiffe der Emma Maersk Klasse werden von der Reederei mit über 145 Millionen US-Dollar angegeben.

Der zur Zeit größte Containerhafen der Welt (Singapore mit 30 Millionen Containern Umschlag) wird jedoch von der Emma Maersk und ihren Schwesterschiffen nicht angefahren.  Das größte Containerschiff der Welt verkehrt auf einer Route von Bremerhafen nach Hong Kong und zurück.

– – – Juni 2013 Update – – –

Das Neue Größte Containerschiff der Welt

alexander-von-humboldtSeit Juni 2013 ist die „Alexander von Humbold“ das Größte Containerschiff der Welt. der französischen Reederei CMA CGM. Der Frachter wurde in Hamburg getauft transportiert nun bis zu 16.020 Container über die Weltmeere. 110.000 PS treiben den Riesen an. Seine Maschienen erzeugen eine Energie, welche problemlos eine Kleinstadt mt 20.000 Einwohnern mit Strom versorgen könnte. Die Alexander von Humbold ist jedoch nicht alleiniger Spitzenreiter. Mit den beiden identischen Schwesterschiffen „Marco Polo“ und „Jules Verne“ ist der erste Platz in der Familie dreigeteilt.

Die Emma Maersk ist immer noch um einen Meter länger, kann aber von der Kapazität her nicht mit den französischen Frachtern mithalten. Die Maersk Reederei wird lässt jedoch 20 neue Triple E Class Schiffe bauen, welche die Alexander von Humbold und ihre Schwesterschiffe den Titel „Größtes Containerschiff der Welt“ wieder abnehmen, und dies in allen Bereichen:  Länge Breite, Kapazität und Motorleistung.

Was meinst du dazu?
(428 Mal gelesen, 1 Leser heute)

1 Trackback / Pingback

  1. Der größte Dieselmotor der Welt | Wie Gross-Wie Weit-Wie Schwer-Wie Hoch ?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*