Der größte Flesh Tunnel

Über Ästhetik lässt sich bei diesem Flesh Tunnel wohl diskutieren
Über Ästhetik lässt sich bei diesem Flesh Tunnel wohl diskutieren

Flesh Tunnel, das sind die gedehnten Ohrläppchen, die sich seit ein paar Jahren stetig steigender Beliebtheit erfreuen. Ein zuerst normal großes Ohrloch wird mit Dehnstäben oder Dehnschnecken geweitet, angefangen mit ein paar wenigen Millimetern bis hin zu mehreren Zentimetern. Die Grenze nach oben ist so gut wie offen, hier kommt es jedoch auf die Beschaffenheit der Haut an und auch wie vorsichtig gedehnt wird. Manche Menschen schaffen es damit auf beachtliche Größen ihrer Ohrläppchen.

Ursprung des Dehnens

Traditioneller Flesh Tunnel im Norden Thailands
Traditioneller Flesh Tunnel im Norden Thailands

Ursprünglich stammt diese Praktik des Dehnens von Piercings von indigenen Völkern, wie z.B. den Zoé Indianern, den Surma und Mursi aus Afrika oder den indischen Apatani. Diese Urvölker dehnen nicht alle ihre Ohrlöcher, sondern auch Piercings in ihren Lippen oder Nasen. Doch fast nur das Ohrloch-Dehnen konnte es bisher in die westlichen Kulturen schaffen und hier ein gewisses Maß an Akzeptanz gewinnen. Das Dehnen des Septums und anderer Piercings wird teilweise auch praktiziert, beschränkt sich aber bisher nur auf eine Minderheit von Menschen.

Schmuck für Flesh Tunnel

In die gedehnten Ohrlöcher werden entweder die gleichnamigen Tunnel oder Plugs eingesetzt. Der Unterschied liegt darin, dass man durch den Tunnel hindurchsehen kann, Plugs hingegen massiv sind und das Ohrloch ganz ausfüllen. Den Schmuck gibt es aus sehr vielen verschiedenen Materialien wie Stahl, Acryl, Silikon, Holz u.v.m. und ist im Internet erhältlich.

Größen von Flesh Tunneln

Über Ästhetik lässt sich bei diesem Flesh Tunnel wohl diskutieren
Über Ästhetik lässt sich bei diesem Flesh Tunnel wohl diskutieren

Man kann schon sagen, dass die Mehrheit der Menschen eher kleinere Größen von Flesh Tunneln besitzt, etwa bis 20mm. Sie schließlich sehr auffällig und können eventuell auch im Berufsleben im Wege sein. Da das Dehnen aber auch zu einer Sucht werden kann, und manche immer noch größere Ohrläppchen haben wollen, tragen ein paar wenige auch sehr große Größen, bspw. bis 50mm. Aber selbst das ist noch vergleichsweise klein im Vergleich zum größten Flesh Tunnel der Welt.

Größter Flesh Tunnel der Welt

Der größte Flesh Tunnel der Welt war nämlich ganze 130mm im Durchmesser und gehörte zu einem amerikanischen Piercer. Allerdings hat er seine Ohrlöcher wahrscheinlich aus gesundheitlichen Gründen wieder etwas verkleinert.

Was meinst du dazu?
(526 Mal gelesen, 2 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*