Der größte BH der Welt

Der Weltgrößte BH
Der Weltgrößte BH Quelle: worldlargestbra

Unterwäsche gehört zu den Dingen, die wir täglich benötigen. Von die BHs, Unterhemden und -hosen verlangen wir, dass sie sich unseren Körpern anpassen und perfekt sitzen. Deshalb sollte man vermuten, dass der größte BH der Welt auch zur Dame mit der größten Oberweite gehört. Doch das ist ein Irrtum. Der größte BH der Welt schmückte niemals einen Menschen, sondern nur ein Hochhaus. Er diente einer außergewöhnlichen Werbekampagne.

Der passende BH für jeden Busen

Die Größe tatsächlich als Unterwäsche gedachter BHs wird durch zwei Maße bestimmt. Zum einen durch den sogenannten Unterbrustumfang, zum anderen durch den Brustumfang. Ersterer wird direkt unter der Brust auf dem Rippenbogen gemessen, der Brustumfang an der stärksten Stelle der Brust. Die Größenangabe industriell gefertigte Konfektions-BHs enthält eine Zahl und einen Buchstaben. Die Zahl steht dabei für den Unterbrustumfang, gerundet in 5cm-Schritten, der Buchstabe ist ein Maß für die Differenz zwischen dem Brust- und dem Unterbrustumfang, der die Größe der Körbchen oder „Cups“ betrifft.

Der Größte BH der Welt
Der Größte BH der Welt – Quelle: worldrecordbra

Der Buchstabe A steht dabei für eine Differenz von 12 bis 14 Zentimetern, B für 14 bis 16 Zentimeter und so weiter. Eine weit verbreitete Größe ist zum Beispiel die 75B. DEN größten BH gibt es also nicht, sondern eher DIE; den mit größtem Unterbrustband und den mit größtem Cup. Dabei ist sicher die Cupgröße von größerem Interesse, schließlich korrespondiert sie mit dem Busen und nicht mit dem Leibesumfang.

Gute Zeiten – größere Brüste

Nun nimmt in allen Industrieländern in den letzten Jahren, auch Dank der verbesserten Ernährungssituation der Umfang der weiblichen Brüste zu, immer mehr Frauen tragen, was früher als BH in großen Größen galt, also BHs mit Cups ab D. Doch das ist selbstverständlich noch längst nicht das Ende der Skala. Die aktuellen Supersize-Modelle einiger Hersteller gehen bis zum Buchstaben KK bzw. N, wobei diese Bezeichnung ein wenig mit Vorsicht zu genießen ist, denn die Fabrikanten verwenden oftmals eigene Systeme.

Frauen mit noch größerem Busen sind auf Spezialanfertigungen angewiesen. Dies dürfte auch bei bei der US-Amerikanerin Norma Stitz der Fall gewesen sein, die 1999 mit dem Rekord für die „weltgrößte natürliche Brust“ Einzug ins Guinessbuch der Rekorde hielt. Die BH-Größe der 160-Kilogramm-Dame wird mit dem Fantasiewert 102ZZZ angegeben. Die Differenz zwischen Brust- und Unterbrustumfang liegt bei etwa 1,70 Metern!

Riesen-BH gegen Brustkrebs

Der Weltgrößte BH
Der Weltgrößte BH
Quelle: worldrecordbra

Seit vergangenem Jahr hält ein ganz anderes Wäschestück den Titel „größter BH der Welt„, eines, dass niemals von einer Frau getragen werden wird. Der 75 Kilogramm schwere und aus 375 Quadratmetern Stoff hergestellte BH mit einem Unterbrustband von knapp 30 Metern Länge, (ihm wird die Größe 1360 B zugeordnet) ist das Symbol einer Anti-Brustkrebskampagne. In der Öffentlichkeit zu sehen war das monströse Wäschestück im Oktober 2011 im Zuge des landesweit begangenen „Wear It Pink“-Days.

Der pinke BH schmückte damals den Londoner ITV-Tower, ein deutliches Zeichen im Kampf gegen Brustkrebs setzend. Neben der Aufmerksamkeit, die dem Riesen-BH und damit dem Anliegen der Kampagne zuteil wurde, brachte der anschließende Verkauf noch 3.601 Pfund für den guten Zweck. Interessant ist dabei zu erwähnen, dass der BH, anders als der Büstenhalter von Norma Stitz, ganz „durchschnittliche“ Proportionen aufweist, denn der weltgrößte BH ist eine maßstabsgerechte Vergrößerung eines handelsüblichen amerikanischen Sport-BHs in der Größe 34B, nach europäischen System entspricht dies einer 75B.

Was meinst du dazu?
(121 Mal gelesen, 1 Leser heute)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*